Umzug der Bank SYZ in ein wahres Schmuckstück

Dienstag, 11/28/2017

Die Bank SYZ weiht ihre neuen Räumlichkeiten in Genf, Quai des Bergues 1, ein. Das neue Gebäude verbindet Tradition und Modernität perfekt miteinander. Dieser Umzug unterstreicht die Nähe der Bank zur Finanzmetropole Genf und erlaubt es Kunden in Räumlichkeiten zu empfangen, die an ein Museum für moderne Kunst erinnern, indem ein Teil der Privatsammlung von Frau und Herrn Syz ausgestellt wird.

Dienstag 28/11/2017 - 09:00

Beim Betreten der Bank werden die Besucher in einem Skulpturengarten empfangen und können Kunstwerke bewundern, die mittig im grossen Atrium auf sie warten. Für die Beleuchtung des durch Vertikalität geprägten, 6-stöckigen Gebäudes sorgt ein Lichtschacht, sodass die fast 300 Kunstwerke und Design-Möbelstücke aus der Kunstsammlung von Frau und Herrn Syz perfekt zur Geltung kommen. Frau Syz hat die Einrichtung des Gebäudes persönlich gestaltet und im Wartebereich der Kunden Original-Vintagemöbel mit eigenen Kreationen kombiniert. Damit werden die Räume der Bank noch einzigartiger und authentischer.

Werke der berühmtesten Künstler der letzten Jahrzehnte wie Roman Signer, John Armleder, Wade Guyton, Cindy Sherman, John Baldessari, Louise Lawler, Sturtevant oder Rosemarie Trockel verteilen sich auf sechs Etagen des Gebäudes. Das Konzept der Ausstellung stammt vom Kurator der Sammlung, Nicolas Trembley, und dreht sich um verschiedene Medien wie Malerei, Fotografie oder Zeichnung, wobei sich Abstraktion und Figuration abwechseln.

„Ich freue mich darauf, unseren Kunden diesen einzigartigen Ort zu präsentieren. Er spiegelt die Leidenschaft für Kunst wider, die ich seit vielen Jahren mit meiner Frau teile. Die Früchte unserer Arbeit und unsere Privatsammlung in einem Gebäude vereint zu sehen, ist ein Erlebnis, das uns jedes Mal, wenn wir zur Tür hereinkommen, emotional sehr berührt“, kommentiert Eric Syz, CEO und Gründer der SYZ-Gruppe.

Durch die komplette Renovierung des Gebäudes, das zwischen 1906 und 1908 erbaut wurde, entstand eine helle und angenehme Arbeitsumgebung mit 215 Arbeitsplätzen auf 3.678,5 m2, wovon 2.441 m2 Bürofläche sind. Die Querschnittsfunktionen der Gruppe sowie das Front Office der Bank SYZ AG sind nun zusammen in einem Gebäude untergebracht. Die übrigen ca. 300 Mitarbeitenden der SYZ-Gruppe in Genf arbeiten in Büros in der Rue du Rhône, der Rue du Commerce und der Rue Neuve du Molard.

moreno.volpi@syzgroup.com
+41 58 799 1698
Moreno Volpi
Moreno Volpi Head of Communications